3D-Scannen

Ein 3D-Scanner wird verwendet, um ein physisches Objekt zu digitalisieren. Dies ist bei kleinen Objekten möglich, wird aber auch häufig zur Erstellung von Computermodellen einer Umgebung verwendet.

Die 3D-Scanner von Medir werden u. a. für folgende Zwecke eingesetzt

  • Kontrolle der Produktqualität
  • Kopieren von (skalierten) Objekten
  • Nachrüstungen

3D-Scanner werden in der Industrie, in der Schifffahrt, im Offshore-Bereich, aber auch in der Kunstbranche eingesetzt.

Surphaser 100HSX

Der Surphaser 100HSX ist einer der genauesten Laserscanner auf dem Markt. Das System wird zum Scannen von Umgebungen von 1 bis 50 Metern eingesetzt. Die Punktwolke wird auf einem Laptop oder PC gespeichert. Diese kann später in verschiedene CAD-Dateitypen konvertiert werden.

Download de Surphaser 100HSX Bröschure

Genauigkeit: +/- 0,35 mm bei 5 Metern

Auf Wunsch können Sie Ihren 3D-Scan auch an die spezialisierten Ingenieure von Medir auslagern.